Kleines Update / Lebenszeichen vom 35C3

Dezember 29th, 2018 § 0 comments

So die Maschinenraum-Crew ist gut in den dritten Tag des 35C3 gestartet und beteiligt sich rege an Workshops und Vorträgen sowie allen kleinen Diskussionen.
Unseren, uns zugeteilten, Assembly Space in der Chaoz Zone haben wir innerhalb weniger Stunden zu unserem “Zuhause” gemacht und standesgemäß verkabelt und zugemüllt.

Assembly Table 35C3

Assembly Table 35C3

Besonders gefreut haben wir uns über den Talk von Aurora über “Architecture in Space” der ganz dem Motto “Refreshing Memories”, der sowjetischen Architektin Galina Andrejewna Balaschwoa gewidmet war. Der Vortrag war sogar so gut besucht, dass die Ordnungsengel mehrmals das Publikum zusammenquetschen mussten, damit die Gänge rechts und links von der Bühne weiterhin als Durchgang dienen konnten.

Ebenfalls interessant und hörenswert - und auf amüsante Art unterhaltsam - war der Vortrag von mt, welcher dem Publikum aufzeigte, wie man auch auf älteren Geräten die Freifunk-Firmware nutzen kann auch wenn einem nur 4 MB Ram zur verfügung stehen.

Wir starten gut gelaunt in Runde 3 und wünschen allen “zuhause” gebliebenen ein schönes und entspanntes Streamen.
Für noch mehr Updates folgt uns auf Mastodon oder Twitter!

 

Falls jemand auf dem Congress ist und den Beitrag liest, der Maschinenraum plaudert heute 18:00 auf der Bühne neben unserem Assembly über die Geschichte, die Infrastruktur und das Miteinander des Weimarer Hackspaces. Und kommt uns natürlich am Tisch besuchen!

Grüße vom 35C3,
Franky / Maschinenraum
Assembly Hall - Chaos Zone

Tagged , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

What's this?

You are currently reading Kleines Update / Lebenszeichen vom 35C3 at maschinenraum.

meta