Zahlen der Contentmafia

Juni 6th, 2009 § 0 comments

glaub' ich ja erst einmal nicht. Der immer wieder höchst lesenswerte Ben Goldacre von Bad Science, wo er das Zusammenspiel von Wissenschaft und Medien beobachtet, hat sich jetzt in seiner bekannt trocken wissenschaftlichen Art dem Gejammer der Contentmafia angenommen. Und zu erwartendes gefunden.

What is the origin of this conservative figure? […] An industry estimate, as an aside, in a press release. Genius.

Aber auch, sogar hierbei wurden offensichtlich komische Werte angewandt, denn:

This means each downloaded item, software, movie, mp3, ebook, is worth about £25.

So geht's ein bisschen weiter bist zum erwarteten Schluss, dass

as far as I’m concerned, everything from this industry is false, until proven otherwise.

Lesenswert.

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What's this?

You are currently reading Zahlen der Contentmafia at maschinenraum.

meta