Soldaten

Juli 11th, 2008 § 0 comments

sind Mörder"

schrieb Kurt Tucholsky bereits 1931. Und schon damals gab's deshalb eine gerichtliche Auseinandersetzung. Diese hat sich in den 1990ern in der Bundesrepublik wiederholt, was zu so lustigen Sachen wie

SoldatInnen sind MörderInnen

(Aufkleber von JungedemokratInnen/junge Linke, LV Berlin, ca. 2000)

führte. Einer der fröhlicheren Beiträge dieser Debatte war ein Plakat des AStA der TU-Berlin, das titelte:

Soldaten sind Selbstmörder

Und fortfuhr mit einer Liste von Zwischenfällen bei denen Soldaten der Bundeswehr Feuer auf eben solche eröffneten.

Leider ist die Bundeswehr nicht die einzige Armee, die sowas macht. So hat vor Kurzem ein britischer Helikopter in Afghanistan Feuer auf einen Zug Fallschirmjäger der selben Armee eröffnet. Link.

(Die Dinger aus den 90ern hab' ich im Internet gesucht aber leider nicht gefunden. Das war halt noch die Zeit, in der noch nicht alles online archiviert wurde)

Nachtrag: In der blöden Zeitung musste ich dann das hier lesen. Das gibt doch nur wieder Haue.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

What's this?

You are currently reading Soldaten at maschinenraum.

meta