Everything is Miscellaneous

Juli 1st, 2008 § 0 comments

Der Text über reiser hatte durchaus was wirres, was lustigerweise nicht ganz unsinnig ist. Gerade werfe ich einen Blick über die C++ Folien, die leider nur aus dem Uninetz verfügbar sind, als mich ein Schema mit dieser fiesen Hierarchie anspringt, in der die Welt in Obejekte unterteilt sind, die in belebte und unbelebte Dinge unterteilt sind wobei die die belebten in Pflanzen und Tiere yada yada.
Warum solche Hierarchien nicht die genehmste Abstraktion aller Zeiten sind demonstriert David Weinberger deutlich unterhaltsamer als ich.

Mit diesem herrlichen Rant im Hinterkopf wird das Problem mit den Namensräumen hoffentlich sinnvoller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

What's this?

You are currently reading Everything is Miscellaneous at maschinenraum.

meta