Wie sich die BRD schrittweise Chinesischen Verhältnissen annäherd

June 4th, 2009 § 2 comments § permalink

Da stehen wir heute auf dem Markt-Platz in Weimar und tanzen den Tank Man Tango und dann müssen wir auf fefe lesen:

Heute ist der 20jährige Jahrestag vom Tiananmen-Massaker. Und die CDU fordert den Bundeswehreinsatz im Inneren. Heute wäre der perfekte Tag, um denen mal so richtig unmißverständlich mitzuteilen, dass wir das nicht wollen.

Great Firewall of Germany

Great Firewall of Germany

Meine Blogroll

May 26th, 2008 § 0 comments § permalink

ist zwar bereits hart an der Grenze der Unübersichtlichkeit, dennoch hab' ich heute einen neuen Blog hinzugefügt: jihadica.com - Documenting the Global Jihad beschäftigt sich mit Innenansichten, der Menschen, gegen die unsere Regierungen diesen unsäglichen "Krieg gegen den Terror" führen. D'rauf gekommen bin ich über einen Artikel von Thomas Pany in der Telepolis vom 21. 05..

Piraten und Terroristen

April 24th, 2008 § 0 comments § permalink

wurden ja bisher nur von der Contentmafia – leider hab' ich keinen Link zur Originalkampagne gefunden, weil jemand da auch 'ne Platte mit dem Titel gemacht hat – gleichgesetzt. Dass das kompletter Blödsinn ist, ist aber nicht nur M.I.A. aufgefallen.

Dennoch erhebt Susanne Härpfer in der Telepolis unter der Überschrift "Piraten und Terroristen" – aufgrund eines Berichts irgendwelcher Sicherheitsberater – einen Roman von Frederick Forsyth zur realen Bedrohung.

Mitten im 21. Jahrhundert würden demnach Zustände auf unseren Weltmeeren herrschen wie in einem Errol-Flynn-Film.

Politik der Angst

February 20th, 2008 § 0 comments § permalink

Auch ein älterer Telepolis-Artikel in dem einmal mehr das Thema Terrorismus durchgekaut wird. Ist trotzdem lesenswert. Ersetzt aber bei weitem nicht die Ansicht von "The Power of Nightmares" mit der die BBC vor Jahren bereits vieles zu dem Thema gesagt hat.

Hey, das ist heute einfach so ein Tag an dem ich mir endlich einmal die Zeit nehme die ganzen offenen Tabs in meinem Browser zu-zulesen. Link

Gedankenverbrechen legalisiert

February 16th, 2008 § 0 comments § permalink

Oder ein weiterer Beitrag aus der Reihe: Schlechte PolitikerInnen brauchen gute RichterInnen, sonst ist das mit den Verfassungen gleich vorbei.

Einmal mehr aus Kleinamerika (a.k.a. Großbritannien), die im vergangenen Sommer die alleinige Ansicht und Speicherung "terroristischer" Materialien unter drakonische Strafe stellten und gleich auch deswegen ein paar sexuell frustrierte junge Menschen eingesperrt haben.

Das Gericht macht darauf aufmerksam, dass Literatur zu vielen Zwecken heruntergeladen und auf der Festplatte gespeichert werden kann. [...] Als Beispiel wird auf ein Kuchenrezept verwiesen, das auf einer Festplatte gespeichert wurde. Daraus könne man auch nicht auf die nachweisbare Absicht schließen, dass der Besitzer des Computers auch wirklich einen Kuchen danach backen wollte.

Gut so. Dann muss ich mir bei meinem nächsten Besuch in KA (a.k.a. GB) nur noch wenige Sorgen machen für Jahre im Knast zu verschwinden.

Link

Where Am I?

You are currently browsing entries tagged with Terrorismus at maschinenraum.