Netzwerkdrucker

June 11th, 2008 § 0 comments § permalink

sind eine ganz großartige Sache, weil mit denen nicht jedeR einen Drucker an seinem Arbeitsplatz haben muss und/oder nicht mit Datenträgern rumrennen muss, wenn es was ausdrucken will. Leider müssen die – wenn's nach der Contentmafia geht – demnächst abgeschafft werden, die nehmen nämlich an so genannten illegalen File-Sharing-Netzwerken teil – behauptet zumindest die Contentmafia. Link

Grenzkontrollen

May 29th, 2008 § 0 comments § permalink

schaffen wir in Europa glücklicherweise immer mehr ab. Also nicht, dass wir die wirklich abschaffen, wie machen die eigentlich immer schärfer, nur verschieben wir sie immer weiter weg von uns, dass "der durchschnittliche Europäer" das nicht ganz so mitbekommt und sich weiter über die Grenzkontrollen der USofA aufregen kann. Wenn's nach der Contentmafia ginge, würden die wohl wieder eingeführt werden ... Link. Via.

Die Zentralstelle für private Überspielungsrechte

May 25th, 2008 § 0 comments § permalink

ist sowas wie der Todesstern der deutschen Contentmafia, und wie das bei mafiösen Strukturen so ist, halten die sich immer schön im Hintergrund, weshalb ich bis zu dieser Meldung bei golem.de noch nicht einmal wusste, dass es die gibt. Wie aber aus der Meldung hervorgeht, gibt's die nicht nur, die sind auch offensichtlich an der Vernichtung des Regenwalds beteiligt.

War, Inc.

May 19th, 2008 § 0 comments § permalink

ist ein neuer Film von John Cusack, dessen Premiere für den kommenden Freitag in New York und Los Angeles geplant ist. Dank des Internets ist er aber auch schon auf dem Weg nach Weimar, weshalb er wohl in einem noch zu klärendem Rahmen am selben Abend hier gezeigt werden wird.

D'rauf gekommen bin ich aufgrund dieser begeisterten Review in The Nation – eine Zeitschrift, die mensch eigentlich häufiger lesen sollte.

Zitat:

It is sort of like this generation's Dr. Strangelove, A Clockwork Orange and The Wizard of Oz mixed with the un-embedded reporting of Naomi Klein and spiced with a dash of South Park.

Einen Brief an die Frau Merkel

April 29th, 2008 § 2 comments § permalink

haben nicht nur einhundert deutsche Kulturschaffende, geschrieben, sondern auch ein gewisser Pavel, der mit "Das Internet" unterzeichnet hat. Nachdem mensch diesen jammernden, selbstmitleidigen Schwurbel von "Kulturschaffenden", die ohnehin niemand braucht gelesen hat, ist das hier wirklich eine Erleichterung ... und wir sollten wirklich wieder mal dringend was für die Eistransportindustrie machen. via.

Where Am I?

You are currently browsing entries tagged with Copyfight at maschinenraum.