uselessfancycolorbashvoodoo

August 5th, 2010 § 0 comments

So sollte ich eher eine neue kategorie nennen...

Worum soll es nun eigentlich gehen? Um farben. Um das problem wie man in eine bunte farbige bash mit ssh und screen und da drin wieder einer bash und wie man eben diese letzte auch vollends in farbe und bunt sich baut. Meine bash jedenfalls war nur teils bunt. Also der ganze xterm-wir.machen.datei.listigs.bunt und so stuff war schon entsprechend der ~/.bashrc dargestellt wurden, nur die prompt sah etwas blass aus. Also ging ich auf die suche. 2 tage spaeter war ich dann endlich mal soweit mich dem eigentlichen problem zunaehern, denn zwischendurch hab ich mir ne ~/.screenrc gebaut, viel spass am geraet mit ssh & screen spielerein und zugriffsrechten auf terminals gehabt. Na jedenfalls lag das problem der unfarbigen bash-promt in der screen-session doch bei screen (dem man -T xterm-color uebergeben muss), was ich aber durch den eintrag alias screen='screen -T xterm-color' in der ~/.bashrc loeste. erwaehnen sollte man aber, dass das anscheinend nur klappt, wenn man screen aus dem ssh-terminal heraus startet und nicht durch $ ssh user@server -t screen denn dann ist die bash-prompt in screen wieder etwas weiss um die nase. denn dazu braeuchte es den alias-eintrag in der lokalen .bashrc!

Also, noch was unklar?

Tagged , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What's this?

You are currently reading uselessfancycolorbashvoodoo at maschinenraum.

meta