Die Revolution

June 5th, 2009 § 2 comments

frisst nach Pierre Vergniaud – gleich Saturn – ihre Kinder (was auch immer ein Elektromarkt mit der Revolution zu tun hat). Nach den Vorkommnissen in, vor und um die Gerberstr. 1 gegen 3 kann mensch aber den Eindruck bekommen, dass:

Die Kinder fressen ihre Revolution.

Mehr gibt's dazu nicht zu schreiben. Doh.

[Eigentlich sollte dies ein längerer Text werden aber bevor ich wieder wochenlang mehr oder minder qualifizierte Kommentare moderieren muss mach' ich mir jetzt noch'n Karamalz auf und versuche nicht noch depressiver zu werden.]

Tagged ,

§ 2 Responses to Die Revolution"

  • mt says:

    Fies. Erst andeutungen machen und dann aufhöhren wenns spannend wird.

    -vvv please - für Menschen wie mich die nicht mehr aus dem Haus kommen da Belege-Rechnen ihr neues Hobby geworden ist :)

  • ΦLo says:

    So interessant ist's auch nicht, wenn betrunkene Kinder so weit vom linken Weg abkommen, dass sie noch nicht einmal mehr die Polizei sondern sich gegenseitig mit Flaschen und Steinen eindecken. Ein sehr deprimiertes Kopfschütteln haben sie sich damit dennoch verdient.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What's this?

You are currently reading Die Revolution at maschinenraum.

meta