Na da haben wir aber nochmal Glück gehabt

February 8th, 2009 § 0 comments

dass das Urteil gegen Gravenreuth rechtskräftig ist.

Der Typ hat sich aber auch selten dämlich angestellt, also echt jetzt. Wer es damals nicht mitbekommen hat worum es ging:

Gravenreuth hatte die taz wegen einer Bestätigungsmail abgemahnt, die bei der Bestellung des taz-Newsletters automatisch gesendet wird. Obwohl die taz die Abmahngebühr bezahlte, hatte Gravenreuth wahrheitswidrig dem Vollstreckungsgericht gegenüber behauptet, dass noch nicht gezahlt sei und die Domain taz.de pfänden lassen.

taz.de: Urteil gegen von Gravenreuth rechtskräftig - Abmahnanwalt muss in Haft

Leider sitzt er nun 14 Monate im Bau und kann nicht zu unserer Vortragsreihe (die hoffentlich langsam mal konzipiert wird) kommen. Wir überlegen aber schon ihm Videomitschnitte zu schicken. ;)

Zur Tätigkeit Gravenreuths gibts auf Wikipedia eine nette Zusammenfassung, weswegen er eigentlich allein schon weggespeert gehört!

Tagged , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What's this?

You are currently reading Na da haben wir aber nochmal Glück gehabt at maschinenraum.

meta