Kreative Arbeit und Urheberrecht

January 30th, 2009 § 2 comments § permalink

war der Titel einer sicher recht informativen Verantstalltung Ende September 2008 in Dortmund. Die haben wir natürlich alle sauber verpasst, ABER da es da draußen auch nette Menschen zu geben scheint, gibt es davon schöne nette Videomitschnitte die hier gerade einer nach dem anderen reinflattern. Ich schubs die dann heute abend noch bzw. morgen auf die Mediathek zum abholen und seede (wie sich das hört) noch einwenig.

Folgende Videos (Ogg Theora/Vorbis) sind hier erhältlich

Freitag, 26. Sep. 2008
13:45 Uhr Einkommensverhältnisse von Kreativen (torrent - 603 MB)
15.30 Uhr Wer bezahlt Kreativität? (torrent - 766 MB)
17:30 Uhr Kunst und ihre technische Reproduktion (torrent - 937 MB)
20:30 Uhr Wir spielen, was wir wollen (torrent - 221 MB)

Samstag, 27. Sep. 2008
11:00 Uhr Anticopyright in künstlerischen Subkulturen (torrent - 501 MB)
13:30 Uhr Rekreativität und Urheberrecht (torrent - 594 MB)
17:00 Uhr Remix Culture (torrent - 982 MB)

Sonntag, 28. Sep. 2008
11:00 Uhr Organisation von Kreativarbeitern (torrent - 1102 MB)
13:15 Uhr Die Tagung im Rückblick (torrent - 432 MB)

Ich hab das auch mal in der Piraten Bucht vor Anker gehen lassen.

Viel Freude vom gucken, falls es Probleme gibt, hinterlasst doch bitte einen Kommentar. Bin mir nicht ganz sicher ob die Torrents bei der piratebay richtig gelandet sind. Hab da nicht so das Vertrauen in mein Klicki-Bunti-Transmission.

Software Faggotry (and pirate cinema update)

January 30th, 2009 § 0 comments § permalink

Folgender Comic Strip dreht sich zwar um Software, passt aber trotzdem atm ganz gut zum jüngst ausgebrochen pirate cinema Enthusiamus. Wir haben den Kontakt nach Berlin wieder aufgenommen und hoffen, dass wir so bald wie möglich die Subdomain weimar.piratecinema.org (wieder) bekommen und mehr Vernetzungs-blabla mit den anderen Piraten betreiben. Geplant ist zudem mehr Regelmässigkeit der Weimarer Veranstaltung, was auch kleinere Verträge zum Thema einschließt.

RIAA

piratecinema – Tal der Wölfe

January 27th, 2009 § 2 comments § permalink

piratecinema - Tal der Wölfe

monochrom im ACC Weimar

January 14th, 2009 § 1 comment § permalink

Do 15.01.2009 | 20:00 | ACC Galerie Weimar
Vortrag: monochrom und das Absurde | monochrom, J. Grenzfurther, Wien

Wir leben in einer Welt des Absurden und da führt kein Weg vorbei. Da bekam Kissinger den Friedensnobelpreis und "Dr. Seltsam" gewann keinen Oscar.
Im Rahmen einer kleinen Gala-Show wird sich monochrom dem Absurden stellen und den Gästen in anschaulichen Beispielen zwischen Performance, Musik, und Film auch Theoriebreitseiten vor den Bug knallen.
monochrom lebt z. Zt. als Haufen bzw. Neue Unübersichtlichkeit im Museumsquartier Wien, Zeta Draconis. Die KünstlerInnengruppe arbeitet unter anderem als linksextremistischer Partyservice, Info-Point, Archiv, Sloterdijk II, Liveband, Gruppentherapie, Beweisführung, Computerspiel und als Konkursmasse. Die Schönheit der impliziten Kaputtheit der Selbstverständlichkeit ist Anlass für phänomenologische Wollust. Erscheinen Sie zahlreich, wenn möglich manisch. Powernapping herzlich willkommen.

Die ACC Galerie Weimar veranstaltet im Rahmen des Seminars „Nonsens - Zur Theorie und Praxis des Absurden“, das an der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Gestaltung, Fachgebiet Ästhetik, von Prof. Olaf Weber angeboten wird, zwei Begleitveranstaltungen. Neben monochrom dürfen wir am 29.01.09 Christian Hasucha begrüßen.

[via: piazza]

Raubkopierern soll das Internet abgedreht werden

January 14th, 2009 § 0 comments § permalink

Wie in Frankreich schon üblich, soll nun auch in Deutschland "Raubkopierern" das Internets abgedreht werden. Brigitte Zypries hat die großen Anbieter zu einem Treffen eingeladen um darüber zu beraten.

Teltarif.de schreibt: "Raubkopierern soll das Internet gesperrt werden"

[via: fefe]

Where am I?

You are currently viewing the archives for January, 2009 at maschinenraum.