Daten zu sichern (2)

December 26th, 2008 § 1 comment § permalink

ist wirklich einfach. Ok auch wenn ich ein Freund von freier (und somit kostenloser) Software bin, hier ein Alternativvorschlag der laufende Kosten verursacht.

new online hacker protection

So nun haben wir alle gelacht, aber ich konnte und wollte es mir nicht verkneifen.

Können uns ja mal überlegen unserem lieblings Rechenzentrum eine Katze zu schenken?

/*Ich hoffe alle Leser hier verstehen etwas Ironie und niemand fühlt sich auf den Schlips getreten, ich wollt es nur nochmal betonen.*/

Weihnachten

December 23rd, 2008 § 1 comment § permalink

ist diese komische Verschwörung zwischen den christlichen Kirchen und dem Einzelhandel, dass die Einen einmal im Jahr vor vollen Häusern spielen können und die Anderen vor Jahresende schnell den ganzen Ramsch los werden auf dem sie das ganze Jahr rumgesessen sind.

Und es kommt immer so komisch überraschend. Und mensch muss immer zur Familie nach Hause fahren. Und da gibt's dann immer so wenig Internet. Deshalb wird's hier wohl bis in's neue Jahr kaum neue Einträge geben und Kommentare brauchen deutlich länger, bis sie freigeschaltet werden.

Aber ich geh' einfach einmal davon aus, dass das geneigte LeserIn selbst ohne Internet bei der Familie sitzt und es gar nicht bemerkt ;-)

Auch, wenn mich dieses Gottkonzept nicht wirklich interessiert, wünsche ich mal allen LeserInnen hübsche und erholsame Feiertage.

Sicherheitslöcher

December 18th, 2008 § 0 comments § permalink

in Computernetzwerken scheinen auch in Netzwerken vorzukommen, die deutlich besser gesichert sein sollten als das unserer Universität. Z.B. bei der NASA. Via.

Diese Osama Person

December 17th, 2008 § 0 comments § permalink

scheint ähnlich ellusiv, wie diese Gottperson über die ich mich hier demnächst auch noch äußern werde. Der wirklich fröhliche Morgan Spurlock hat einen Film gemacht über seine ganz persönliche Suche dieser Osama Person. Herausgekommen ist ein Film der noch viel besser ist als der eigentlich unübertreffliche "Supersize Me": "Where in the World is Osama bin Laden".

Sehr, sehr sehenswert. Und nachdem er wohl demnächt keinen deutschen Verleih finden wird, wird's den bei Gelegenheit im Maschinenraum bei einem kleinen Piratenkino geben.

Farben

December 17th, 2008 § 0 comments § permalink

sind die Fortsetzung der Graustufen mit anderen Mitteln. Behauptet zumindest der fröhlich wahnsinnige Autor von /dev/soup, der sonst auch die eine oder andere Weisheit im Netz findet.

Where am I?

You are currently viewing the archives for December, 2008 at maschinenraum.