Bücher

May 29th, 2008 § 0 comments § permalink

sind nicht nur interessante Informationsspeicher, die sich ganz ohne technische Hilfsmittel auslesen lassen, sie sind auch hübsch. Ganz besonders, wenn mensch viele davon hat, verbreiten sie in Räumen eine ganz besondere Stimmung. Sie sind auch ein deutliches Zeichen für die breite und tiefe Bildung ihres Besitzers ... oder auch einfach nur ein Statement dafür, dass mensch zu viel Geld und einen gierigen Innenarchitekten hat, weil die kann mensch sich jetzt auch nach gestalterischen Aspekten quadratmeterweise kaufen. Besonders gefällt mir daran, dass  die angebotenen Bücher in Sprachen sind, die die potentiellen Käufer nicht verstehen, dass sie gar nicht in Versuchung kommen sie zu lesen. via

"Datenmissbrauch is a feature

May 28th, 2008 § 0 comments § permalink

not a bug." meint zumindest Burkhard Schröder in seiner gestrigen Analyse des Telekom-Abhörskandals in der Telepolis.

Kommenden Donnerstag

May 26th, 2008 § 0 comments § permalink

wird Julia Seeliger den Versuch unternehmen uns das neue BKA-Gesetz zu erklären. Ich bin gespannt und hoffe, dass das mit mir viele andere Menschen sind. Bis dahin kann plakatiert werden.

Wer terrorisiert wen? (2)

Ja, ich weiß, dass das anders aussieht als das von letzter Woche aber unser Gestalter war leider verhindert, weshalb ich schnell mal was zusammengeschoben habe.

15 Minuten

May 26th, 2008 § 0 comments § permalink

Ruhm hat Andy Warhol vor langer, langer Zeit, als es noch Fernsehen und so gab, jedem/r vorausgesagt. Irgendwie hat's bis jetzt noch nicht geklappt. ShaVis verspricht aber seit heute jeder/m Ruhm für 150 Kilo Byte.

Kochen

May 26th, 2008 § 0 comments § permalink

ist eine Kulturpraxis, die ich bei Gelegenheit sehr gerne betreibe. Manchmal mach' ich das auch in Kneipen für die Öffentlichkeit. So z.B. am kommenden Mittwoch im hier bereits erwähnten Falken. Da zaubern der Fabian und ich dann eine leckere Berliner Leber, die Vor- und Nachspeisen müssen wir dann noch entscheiden. Volxküche am 28. Mai im Falken

Where am I?

You are currently viewing the archives for May, 2008 at maschinenraum.